innsbruck.naturfreunde.at

Wanderungen mit Walter

Keine Sorge, die Wanderungen überschneiden sich nicht mit jenen von Claudia. Ihr könnt überall mit dabei sein.

Wir treffen uns immer 15 Minten bevor Abfahrtszeit beim Bäcker Ruetz in der Bahnhofshalle am Hauptbahnhof Innsbruck.

 

Die Wanderungen werden von Walter Oss ausgesucht, angeleitet und durchgeführt.

 

Die näheren Beschreibungen zu den Wanderungen erfolgen demnächst, bzw. werden euch nach Buchung, termingerecht,  Buchung übermittelt.

 

Sichere dir schon jetzt deinen Platz, da wir uns selbstverständlich an die aktuellen COVID Richtlinien halten und daher die Anzahl begrenzt ist. Die Richtlinie findest du hier.

 

Voraussetzungen: Naturfreunde Mitgliedschaft und Freude an der Natur

 

Führungsbeitrag: EUR 5.-/Wanderung mittels Wanderpass. Der Wanderpass kann direkt bei Walter, oder im Büro erworben werden.

 

 

Wir wünschen euch eine schöne, gemeinsame Zeit.

 

Euer Naturfreunde Team Innsbruck

 

 

28

Sa., 28.08.2021

Schaufelspitze, mit Aufstiegshilfe

9.00 Abfahrt

HM 350, Dauer: 2,5h

 

Ein kurzes aber schönes Tourenziel ist der „Hausberg“ des Stubaier Gletscherskigebiets, die Schaufelsitze mit 3.332 m. Dieser allseits von Gletschereis umgebene Felsgipfel bietet eine gewaltige Aussicht über weite Bereiche der Stubaier und Ötztaler Alpen. Einen besonderen Blickfang bildet natürlich das nahe Zuckerhütl; an klaren Tagen erkennt man aber auch die Innsbrucker Nordkette, die Dolomiten, die Zillertaler Alpen und sogar den Großvenediger. Einst war’s ein langer, hochalpiner 1600-Höhenmeter-Anstieg von der Mutterberger Alm über die Dresdner Hütte und den Schaufelferner bis zum Gipfel. Wer heutzutage die Gletscherbahn nutzt, muss nur mehr 183 Höhenmeter bergauf steigen – allerdings in dünner Luft.

 

 

 

Jetzt Buchen (freie Plätze: 5)
1

Mi., 1.09.2021

Mittwochswanderung :-)

Arzler Alm, Pitztal

7.48 Abfahrt

HM 582, Dauer: 4h

 

Die Arzler Alm liegt auf einer Seehöhe von 1875m am Pitztaler Almweg östlich im Kaunergrat in wunderschöner Aussichtslage. Die urige, kleine Alm besticht mit einer grandiosen Aussicht zum gegenüberliegenden Geigenkamm, bis hin zur mächtigen Hohen Geige, deren Gletscher ein absoluter Blickfang ist. Direkt gegenüber erkennt man den Luibiskogel, der ein relativ leicht zu erreichender Dreitausender im Pitztal ist.

 

 

Jetzt Buchen (freie Plätze: 6)
8

Mi., 8.09.2021

Mittwochswanderung

Walchsee, Brennkopf

8.17 Abfahrt

HM 800, Dauer 5,5 h

 

Von der bewirtschafteten Hitscheralm bis zum Gipfel zieht sich ein ca. 1 km langer Höhenrücken und der bietet so viele wunderschöne Ausblicke, dass man aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommt. Hinter dem grünen Auge des Walchsee zeigt sich das beeindruckende Kaisergebirge, aber auch der Blick ins Inntal ist nicht von schlechten Eltern. Eine idyllische, nicht allzu anstrengende kleine Wanderung in toller, eher sanfter Berglandschaft.

Jetzt Buchen (freie Plätze: 5)
10

So., 10.10.2021

Überraschungstour :-9

Jetzt Buchen (freie Plätze: 3)

Kontakt

Naturfreunde Innsbruck
Mitglied Werden
ANZEIGE