innsbruck.naturfreunde.at

Pilzwanderung Hoch Rum 11.7.2015

Pilze sind wohl eine der spannendsten und interessantesten Lebewesen auf unserer Erde.

 

Im Rahmen unserer Pilzwanderung haben wir  - sehr gut vermittelt von unserem Experten Herrn Klaus Seirer  - viele neue Arten und Familien kennen gelernt. Vorallem auch die Sicherheit diese wieder zu erkennen.

Perlpilz mit seinen markanten roten Wurmlöchern, Frauentäubling, Grüngefelderter Täunbling, Trichterlinge, Keulen - oder Korallenpilze, Leistlinge (dazu gehören die Pfifferlinge) - den hochgiftigen Knollenblätterpilz, Hexenröhrlinge. Nabelinge um nur einen kleinen Auszug anzuführen.

 

Die Veranstaltung war sehr sehr hilfreich und interessant und das beste: es folgen noch weitere. 

Unbedingt bei der nächsten  auch wieder dabei sein - Geheimtipp!!!!

 

Dein Naturfreunde Team Innsbruck

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Innsbruck
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche