innsbruck.naturfreunde.at

Die blaue Stunde 10.5.2012

Die Teilnehmerin  trafen sich am Donnerstagabend bei herrlichem Sommerwetter um 19:00 Uhr an der Innbrücke. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu den Themen „digitale Fotografie“, „blaue Stunde“, „available light“ und „Langzeitbelichtungen“ machten sich die Teilnehmer auf Richtung Höttinger Schießstand, um die Theorie in die Praxis umzusetzen. Bis zum Eintritt der Dunkelheit wurde fleißig Material gesammelt, um schließlich bei einem Glas Wein und allerlei Knabbergebäck im Infobüro die Fotos gemeinsam auszuwerten. Alles in allem ein rundum gelungener Abend mit Ausblick auf weitere kommende Workshops!



Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Innsbruck
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche